Datenschutzverordnung - EU-DSGVO (Geltung ab 25.5.2018)

 

Liebe Kunden und Besucher unserer Website,

ob im Radio, Fernsehen oder Internet – in der Medienwelt gewinnt das Thema Datenschutz stets an Präsenz. Auch der Gesetzgeber zieht beim Schutz unserer persönlichen Daten rasant nach, und so wird

ab dem 25. Mai 2018 eine neue europaweite Datenschutzregelung in Kraft treten.

Der Umgang mit „personenbezogenen Daten“ ist für uns nicht neu,

mit der neuen EU-DSGVO , der EU-Datenschutzgrundverordnung, müssen wir aber intern einige neue Bestimmungen zum Schutz der personenbezogenen Daten beachten. Diese Bestimmungen gelten für jeden, der „personenbezogene Daten“ verarbeitet.

Daher möchten wir Sie kurz nach unseren Möglichkeiten über das Thema informieren.

Was sind „personenbezogene Daten“? Personenbezogene Daten = Daten die sich auf eine "identifizierte oder identifizierbare lebende Person" beziehen. Also:

Name, Anschrift und E-Mail-Adresse

, Ausweisnummer, Standortdaten,

IP-Adressen, Cookie-

Kennungen, Werbe-IDs und Gesundheitsdaten aus Krankenhäusern oder bei Ärzten.

Was steht in der neuen EU-DSGVO das uns und wahrscheinlich auch Sie betreffen könnte?

-

Mit der neuen EU-DSGVO sind alle Betriebe, die „personenbezogene Daten“ verarbeiten zur

Anonymisierung der Kundendaten verpflichtet . Es muss sichergestellt werden, dass niemand von außen Zugriff erlangen kann.

-

Diese Kundendaten dürfen nur gespeichert werden, bzw. der Kunde darf nur dann angeschrieben werden, wenn er eine

„freiwillige Einwilligung“ hierfür gegeben hat (und älter als 16 Jahre alt ist)

-

Generell gelten neue Dokumentations-, Nachweis-, Rechenschafts- und Auskunftspflichten, jeder hat das Recht bei Ihnen/bei uns die über Ihn/sie gespeicherten Daten anzufordern -

Es gibt keinen Unterschied zwischen Privat- und Geschäftskunden. Auch wenn bspw. eine E-Mail-Adresse im Internet recherchiert werden kann, darf diese ohne Einwilligung der Person nicht

genutzt werden.

-

In einer frei verfügbaren Datenschutzerklärung muss dem Kunden dargelegt werden, wann und welche seiner Daten wie und

zu welchem Zweck und wie lange gespeichert werden:

Ein Auszug unserer Quellen:

https://www.dsm-online.eu/dsgvo/

https://www.bfdi.bund.de/DE/Datenschutz/datenschutz-node.html

https://business.trustedshops.de/blog/dsgvo-2018/

https://shopbetreiber-blog.de/2017/09/22/einwilligung2-datenschutzgrundverordnung/

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Wein- und Feriengut Altes Landhaus, Familie Reibold-Niederauer

Anrufen

E-Mail

Anfahrt